Lustseuche

Lustseuche
Lụst|seu|che, die:
1. <o. Pl.> (veraltet) Syphilis.
2. (geh.) Geschlechtskrankheit.

* * *

Lustseuche,
 
veraltete, umgangssprachliche Bezeichnung für Syphilis.
 

* * *

Lụst|seu|che, die: 1. <o. Pl.> (veraltet) Syphilis: Mit ... Schnelligkeit ... wird die L. Herrscherin über eine bislang lebenslustige und im Allgemeinen keineswegs leibfeindliche Epoche (Meier, Paracelsus 252); ∙ Sie werden noch aus der Guillotine ein Spezifikum gegen die L. machen (Büchner, Dantons Tod III, 6). 2. (geh.) Geschlechtskrankheit: durch die tödliche L. Aids (Wendt, Sexbuch 9); obwohl die neue L. in Frankreich schon mehr Opfer gefordert habe als in den meisten anderen Ländern Westeuropas (Scholl-Latour, Frankreich 162); Aus der Miene des untersuchenden Wundarztes schlossen John und Sherard, dass sie wahrscheinlich nicht an einer L. litten (Nadolny, Langsamkeit 90).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lustseuche — Lustseuche, so v.w. Syphilis …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lustseuche — Lustseuche, s. Syphilis …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lustseuche — Lustseuche, s. Syphilis …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lustseuche — Lustseuche, s. Syphilis …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lustseuche — Klassifikation nach ICD 10 A50 Syphilis connata A51 Frühsyphilis A52 Spätsyphilis …   Deutsch Wikipedia

  • Lustseuche, die — Die Lustseuche, plur. car. 1) * Die Seuche, d.i. ungeordnete herrschende Begierde nach sinnlichen Vergnügungen, besonders nach dem Beyschlafe; eine harte und im Hochdeutschen ungewöhnliche Bedeutung, in welcher dieses Wort 1 Thess. 4, 5 vorkommt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Franzosen (Lustseuche) — 1. Die Franzosen und ein ledern Koller sind eine ewige Tracht. – Simrock, 2605. 2. Franzosen und Mangel an Geld sind zwei schwere Krankheiten in der Welt. Frz.: Vérole et faute d argent sont deux maladies nonpareilles. (Kritzinger, 709.) 3.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Syphĭlis — (griech., Lustseuche, Venerie, Franzosenkrankheit, lat. Luës, vgl. Morbus und Mal), ansteckende Krankheit, die vorwiegend durch geschlechtlichen Verkehr übertragen wird und nicht allein örtliche, auf die Stelle der Ansteckung beschränkte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Das Liebeskonzil — Daten des Dramas Titel: Das Liebeskonzil Gattung: Eine Himmelstragödie in fünf Aufzügen Originalsprache: Deutsch Autor: Oskar Panizza Ersche …   Deutsch Wikipedia

  • Sarsaparilla — Stechwinden Smilax aristolochiifolia, Illustration aus Koehler 1887 Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”